wohlfahrt-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Das Jugendrotkreuz EschauDas Jugendrotkreuz Eschau

Sie befinden sich hier:

  1. BRK Bereitschaft Eschau
  2. Jugendrotkreuz
  3. Das Jugendrotkreuz Eschau

Was macht das Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Alexandra Frieß

a.friess(at)brk-eschau.de

Schulstraße 9

63863 Eschau

Helfen, wenn jemand Hilfe benötigt ist ein elementarer Grundsatz unserer Gesellschaft. Dabei darf das Alter des Helfenden kein Ausschlusskriterium für Hilfe sein.

Daher vermitteln wir unseren Kindern und Jugendlichen in den Gruppestunden die Grundlagen

  • der Ersten Hilfe,
  • des Natur- und Umweltschutzes,
  • des offenen und ehrlichen Miteinanders untereinander,
  • der menschliche Sicht auf unser Leben,
  • der Grundsätze des BRK
  • und zusammen sinnvoll Zeit zu verbringen und daran Spaß zu haben.

Unsere geschulte Gruppenleiter geben sich dabei viel Mühe, für die Kinder eine anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten.

Dazu zählen:

  • Praktische und theoretische Vermittlung der Ersten Hilfe (Altersgerecht!)
  • Ausflüge
  • Kino-Abende
  • Übernachtungen
  • Kochen oder Backen
  • Malen und Gestalten
  • Wettbewerbe
  • Zeltlager
  • uvm...

Haben wir Ihr Interesse, oder das ihrer Kinder geweckt?

Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin für das JRK Eschau und informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die Termine der Gruppenstunden.